Flanna und der Woll-Troll! Es beginnt von vorne!

So Abby nun wollen wir mal unsere Freunde begrüßen!!

Oh ja mach ich doch gerne!!! Hallllllööööchen meine Fans!!!

Deine Fans??  Na, schon wieder Größenwahn!!

Erstmal hallo liebe Freunde!!
Ich bin’s mal wieder, die Flanna, und der vorlaute Zwerg ist Abby vom Kirschgrund oder einfach Woll-Troll genannt! Früher hatte ich ja Rike an meiner Seite, aber die mussten wir im Sommer leider über die RBB gehen lassen *seufz*

Flanna, wer war Rike? Ihr redet immer von ihr und dabei seid ihr alle ganz traurig!

Ach, das hast du gemerkt! Da bin ich aber erstaunt!!

Warum denn nicht Flanna, ich merke das schon, aber lasse es mir einfach nicht anmerken !!  Also wer war Rike, erzähl schon ??

Lustig, dieselbe Frage nur mit anderem Hund habe ich vor 8 Jahren der Rike gestellt! Da war ich so klein wie Du!

ICH BIN NICHT KLEIN!!! Nur etwas keiner noch als Du Flanna! NOCH!!!

Jaja, ist ja gut!! Also Rike war meine beste Freundin, Spielkameradin, Sicherheitsleine und sie war unheimlich schlau!!
Sie wusste einfach alles. Sagte ich es schon? Sie war echt schlau!
Aber sie hatte eine Macke, sie wollte nie andere Spielzeuge als ihren rosa Ball!  Zerrspiele wie mit Dir konnte man mit ihr nicht spielen! Aber man konnte mit ihr ganz toll Stöcke schreddern!

Das lerne ich sicher auch noch Flanna, wenn mich Frauchen mal lässt!

*lacht* Ja wenn du lernst, dass nicht alles in deinen Magen wandern soll, was heißt, Stöcke werden geschreddert und nicht gefressen, das ist ein Unterschied Abby!  Wenn ich es mir recht überlege, dann war sicher sie es die uns Dich geschickt hat. Du bist genauso frech, ungestüm und ruhelos wie sie! Die grinst sich sicher einen ab, wenn sie uns beobachtet!

Mich geschickt??? Mich hat niemand geschickt!! Ihr habt mich einfach mitgenommen!!
Tja und jetzt müsst ihr mich behalten!! *kichert*

Oh ja! In den über 4 Wochen, die du da bist ist meine Schafherde auf null geschrumpft und ich habe 3 Schrammen abbekommen!!

Wie deine Schafherde?? Diese weichen Teile waren in meiner Spielzeugkiste und du hast kräftig mitgezogen!!

Deine Kiste??? Das war bisher meine und nun ist es unsere!

No!! Jetzt ist es meine!!!

Das ist auch etwas was du noch lernen musst, das Teilen!!!

Teilen???

Ja teilen! Was deins ist, ist auch meins und umgedreht!!!

No!! Was meins ist, ist meins!!! Sonnst komm ich ja nie zu was!! Und für die Schrammen kann ich auch nichts, wir haben etwas gerauft und da ist das halt passiert, mit Verlust oder *kicher* Schrammen muss man rechnen!!!

Ja, und nun bekommst du immer Schimpfe wenn du mich mal wieder mit einem Plüschi verwechselst! *lacht* Aber wie sagtest du Abby, mit Verlust muss man rechnen!! *lacht lauter*

Nun, mag ich nicht mehr! Ich sehe gerade Herrchens Schlappen der lädt mich ein auf ihm herum zu kauen!!

Äh, Abby wie war das noch mit den Schuhen? Schuhe kauen = Schimpfe!! Ich kann ja auch deinen Schwanz nehmen Flanna, der ist auch klasse, fusselt nur etwas!!

NIMM DEN SCHUH ABBY!!!!  Etwas nervig ist der Woll-Troll ja schon, aber nachdem Rike nicht mehr war, bin ich so traurig gewesen! Alles alleine zu machen, ohne ihren Rat und ihre Hilfe, war echt schwer!! Nun muss ich in ihre Fußstapfen treten und dem Woll-Troll das sein was sie für mich war! *seufzt* Ob ich das schaffe?

Ich bin doch ganz anders als Rike, wahrscheinlich auch viel zu lieb und zu nachsichtig mit Abby! Gut, dass Frauchen mir da hilft!! Auf mein Frauchen kann ich mich verlassen! Sie nennt mich jetzt „Meine Große“, das klingt gut ! *lächelt*

Wie es mit uns weitergeht, könnt ihr hier immer mal wieder lesen, wir kommen jetzt wieder öfters mit einem Kurzgebell !!So nun kann ich nur noch eines, mich bis zum nächsten Mal verabschieden!

Tschüssikofski Eure Flanna Neufundi mit dem Woll-Troll Abby

Wir sind natürlich gespannt was Ihr von diesem Neuanfang haltet. Daher freuen wir uns über Eure Kommentare hier unter der Geschichte.

Flanna Neufundi, Woll-Troll Abby und die Schreibkraft

13 Gedanken zu „Flanna und der Woll-Troll! Es beginnt von vorne!

  1. scheint ne kleine “Krawallmaus” zu sein 😉 …. lass die nix gefallen Flanna und norde den Jungspund richtig ein 😉 …. liebe Grüße und nen gescheites “Gebölfer” an den Woll-Troll sendet Dir Marla 🙂 …. Bitte mehr davon Bea 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.